Product Owner for Vehicle & Operations (w/m/d)

Willkommen bei Daimler Trucks and Buses!


Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar.


Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst.


Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei!


Unsere Abteilung ITB/B ist verantwortlich für alle IT Systeme der Geschäftsfelder Mercedes-Benz Trucks Sales, Aftersales sowie Operations und Plants. Gemeinsam mit unseren Business Partnern entwickeln wir Lösungen für die automobile Wertschöpfungskette in der Produktion, sowie für unsere Werke und Zentral-Funktionen.


Diese Herausforderungen kommen unter anderem auf Dich zu:

  • Als Product Owner*in IT bist Du verantwortlich für Erstellung, Gestaltung und Weiterentwicklung unserer fahrzeugbezogenen IT-Systeme
  • Du steuerst die agile (Weiter)-Entwicklung dieser IT-Produkte unter Anwendung des SCRUM-Vorgehensmodells (inkl. Überführung der neuen Anforderungen in User Stories und Bewertung)
  • Dabei übernimmst Du Verantwortung bei der Aufnahme und Priorisierung der User Stories im Backlog
  • Du sorgst für kurzzyklische Änderungen (Sprints), um kontinuierlich Nutzen aus der Entwicklung zur Verfügung zu stellen
  • Hierbei steuerst Du externe Entwicklungsteams und gestaltest die Applikationslandschaft Deines Verantwortungsbereichs
  • Du bedienst Dich innovativer Vorgehensmodelle und Technologien, um optimale Lösungen für das jeweilige Aufgabenfeld zu erstellen
  • Du definierst eigene Services und integrierst Fremdanbieter-Services, um innovative/interaktive Lösungen abzubilden
  • Du planst und setzt in internationalen Rollouts die Systeme ein und stellst die operative Stabilität sicher
  • Du erarbeitest nachhaltige Support-, Betriebs- und Weiterentwicklungsmodelle und setzt diese operativ um
  • In deinen Verantwortungsbereich gehört ebenfalls die übergreifende Budgetplanung und Steuerung, aber auch die Qualitätssicherung und Kostenkontrolle

Idealerweise qualifizierst Du Dich für diesen Job mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifizierung
  • Praktische Erfahrung in Software Entwicklungsprojekten im agilen Umfeld (SCRUM), speziell als Product Owner*in
  • Erfahrung in DevOps und Einsatz von Cloud-basierten Technologien (wie IaaS oder PaaS, z. B. Cloud Foundry)
  • Kenntnisse in heterogenen IT-Architekturen, komplexen verteilten IT-Infrastrukturen und modernen Technologien (wie bsp. REST-APIs, SOA, Docker, Kubernetes, ELK, AppDynamics)
  • Programmierkenntnisse mit Java und den Webtechniken (z. B. JavaScript, AngularJS)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse


Zusätzliche Informationen:
Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.
Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).
Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com

Usage of Cookies

Daimler uses cookies for optimal visualization and ongoing improvement of the website. By using this website you agree to the usage of cookies.